API - Dokumentation für Entwickler
jajabu API > v2

jajabu API v2.x

Version 2.x bietet Funktionen zum vollständigen automatisierbaren Abgleich von Immobilien. Funktionsaufrufe werden asynchron verarbeitet.

Allgemeine Hinweise

Funktionsübersicht

Funktionsname Verarbeitung Beschreibung
job-anzeigensynchronLiefert die Details eines Import-Jobs
vermieter-anlegenasynchronVermieter-Konto anlegen
vermieter-aktualisierenasynchronVermieter-Konto aktualisieren
objekt-importierenasynchronFerienimmobilie importieren
bild-url-importierenasynchronBild von URL importieren
bild-entfernenasynchronBild entfernen
kalender-importierenasynchronBelegungskalender importieren
preise-importierenasynchronPreise importieren
buchungsanfragen-anzeigenasynchronBuchungsanfragen anzeigen

Synchrone Verarbeitung von Funktionen

Bei einem synchronen Funktionsaufruf wird die Funktion sofort auf dem Server ausgeführt. Als Antwort erhalten Sie direkt das berechnete Funktionsergebnis.

Asynchrone Verarbeitung von Funktionen

Bei einem asynchronen Funktionsaufruf wird der Funktionsaufruf auf dem Server in eine Warteschlange eingestellt und zu einem späteren Zeitpunkt ausgeführt. Als Antwort erhalten Sie lediglich eine Job-Id. Diese Id können Sie der Funktion job-anzeigen übergeben, um den Bearbeitungsstand des eigentlichen Funktionsaufrufs abzufragen. Wenn der Job in der Phase BEENDET ist, steht das Funktionsergebnis in dem Feld ergebnis zur Verfügung.

Lebensdauer: Jobs werden automatisch 1 Stunde nach Beendigung gelöscht.

Beispiel-Ablauf mit Pseudo-Code:

// Asynchroner Funktionsaufruf
$json = post_data("https://api.jajabu.com/v2/vermieter-anlegen", ...JSON-DATEN...);
$jid = $json['jid']; // Job-Id

// Auf das Funktionsergebnis warten
do {
    $job = post_data("https://api.jajabu.com/v2/job-anzeigen", ...JSON-DATEN mit $jid...);
    if ($job['phase'] == 'BEENDET')
        break;
    sleep(1); // 1 Sekunde schlafen
} while (true);

// Funktionsergebnis verarbeiten
alert($job['ergebnis']);
        

Hintergrundinformation: jajabu verwendet asynchrone Funktionsaufrufe zur Flusskontrolle. Die einzelnen Jobs werden in Warteschlangen eingereiht, um dann parallel von Arbeiterknoten abgearbeitet zu werden. Die API ist dadurch extrem stabil und performant.